Über uns

Unsere Abteilung ist noch recht jung: Im Jahr 2012 startete der VfL Winterbach mit einer Karategruppe, die rasch anwuchs, so dass schon 2013 die Gründung einer eigenen Abteilung erfolgen konnte. Seither trainieren Teilnehmer aller Altersklassen bei uns gemeinsam Shotokan Karate.

Mit Spaß und viel Bewegung werden Koordination, Fitness und das Selbstvertrauen Ihrer Kinder gefördert. Wer einmal ein Karate-Training mitgemacht hat, wird die Faszination entdecken, welche das Karate mit sich bringt. Hier lernt jeder, wie eine Kampfkunst wirklich funktioniert.

Erwachsene können im Training einen körperlichen und geistigen Ausgleich zu ihrem Alltag finden. Neben dem Training von Herz und Kreislauf wird auch der Halteapparat geschult. Durch Reaktions-, Koordinations- und Gedächtnisschulung ist es eine Sportart von der man auch im fortschreitenden Alter profitiert.

Seit 2015 haben wir eine zusätzliche Fördergruppe für Kinder, welche Karate intensiver betreiben und an Wettkämpfen teilnehmen möchten.

UND NOCH WAS

Karate ist kein Sport für Schläger! Wir trainieren unsere Schlagkraft um uns im Notfall verteidigen oder anderen helfen zu können. Karate ist für die Selbstverteidigung sehr wirkungsvoll. Kraft und Körpergröße spielen keine entscheidende Rolle. Wichtiger sind Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Gelassenheit. Karate gehört zu den beliebtesten Kampfsportarten weltweit. Das ist kein Wunder, denn mit seinem interessanten Trainingsmix aus Kraft-und Ausdauereinheiten sowie der Schulung der eigenen Konzentration, Geschicklichkeit und Beweglichkeit bietet es sehr viel Abwechslung. Karate setzt sich aus blitzschnellen Ausweichmanövern, Angriffsbewegungen, rasanten Sprüngen und schnellen Kicks zusammen - das macht Spaß und lässt das Kämpferherz höher schlagen.
Karate ist seit jeher aufgrund der östlichen Herkunft auch traditionell eng mit dem Thema Gesundheit verbunden. Im Jahr 2003 wurde Karate von der Weltgesundheitsorganisation zum gesundheitsfördernden Sport erklärt.

Haben wir nun Ihr Interesse geweckt, dann besuchen Sie uns mit ihren Kindern.

Ihr Karateteam