VfL Herbst-Arbeitsdienst

VfL-Herbst-Arbeitsdienst am Samstag, 15. September 2018 um 8:30 Uhr

 Am Samstag, den 15. September 2018 sind alle VfL-Mitglieder zum Arbeitsdienst eingeladen. Beginn ist um 8:30 Uhr. Bis gegen 12:00 Uhr werden wir alle notwendigen Arbeiten rund um das Vereinsheim und die Sportplätze angehen und erledigen.

Anschließend sind alle Helfer zum gemeinsamen Vesper eingeladen.

Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Bäckerei Roland Stritzelberger, die Metzgerei Andreas Schnabel und unser Vereinsheimwirt Stelios Kementzidis.

Mitgliederversammlung 2017

Henry Göckeler verabschiedet, Michael Rieger neuer Vorsand

 

Volles Haus im VfL-Heim.

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des VfL Winterbach konnten die Vorstände Ernst-Heinrich Göckeler und Wilfried Steiner 100  Mitglieder im  vollbesetzten  Vereinsheim "Zum Stelio" begrüßen. Unter den Anwesenden hießen sie Bürgermeister Sven Müller, einige Gemeinderäte sowie die ehemaligen Vorstände Bernd Rieger und Klaus Junge herzlich willkommen.

VfL-Arbeitsdienst: 30 Mitglieder bewegen viel!

Fleißige Helfer aus allen Abteilungen hatten am Wochenende sehr viel zu tun. Und am Ende des Arbeitseinsatzes waren alle Vorhaben erledigt.

GD 2017 Oktober 1 FA klein

Viele Hände waren auch notwendig, um die Lager in der Salierhalle zu räumen, an der Geschäftsstelle 5 Tonnen Schottersteine einzubringen und die Sportgeräte der Tischtennisabteilung in der Ballspielhalle auf Vordermann zu bringen. Außerdem war es notwendig den Gastank der VfL Vereinsgaststätte zu reinigen und für den notwendigen Anstrich vorzubereiten. Durch die große Einsatzbereitschaft wurden alle Vorhaben erledigt. Dies war auch dem Winterbacher Bauhof zu verdanken, der uns die notwendigen Gerätschaften, das Werkzeug und das Material zur Verfügung stellte bzw. anlieferte, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

GD 2017 Oktober 2 Fklein

Nach getaner Arbeit hatten sich die Helfer das gemeinsame Vesper redlich verdient. Unter Mithilfe von unserer Vereinsheimwirtin Angeliki, bei der wir uns ebenfalls bedanken, wurde in der Vereinsgaststätte ein zünftiges Vesper serviert, das den Helfern vorzüglich schmeckte.

Wie immer wurde das Vesper von der Bäckerei Roland Stritzelberger und der Metzgerei Andreas Schnabel gespendet. Stelios Kementzidis ließ es sich erneut nicht nehmen, den Helfern die Getränke zu spendieren. Beiden ortsansässigen Handwerksbetrieben und unserem Vereinsheimwirt gilt hierfür unser herzlichster Dank.

Unser Dank gilt natürlich auch allen Helfern.

Die Vorstände

Michael Rieger und Wilfried Steiner

Glaub mr’s Bäsle, glaub mr’s Vetter…

 

Der gleichnamige, 98 Seiten umfassende Band, ISBN 978-3-86372-043-8, erschienen im Bärenfelser Verlag, ist zum Preis von 12 Euro während der üblichen Öffnungszeiten in der VfL-Geschäftsstelle und in der Vereinsgaststätte  „Zum Stelio“  erhältlich. Einen Teil des Verkaufserlöses spendet der Verlag dem VfL zur Unterstützung seiner Jugendarbeit.

Gegliedert durch Vorspiel, Zwischenspiele und abgeschlossen mit dem Abgesang portraitiert Herbert Kuderna aus Spaß an der Freud ein paar der Bäsla on Vetter, die sich regelmäßig in der VfL-Gaststätte zum „Bäslestreff“ zusammenfinden.

VfL-Arbeitsdienst mit kleiner Besetzung äußerst effizient!

 
Leichtathleten und Handballer hatten am Wochenende noch Großeinsätze und die aktiven Fußballer befinden sich bereits in der Sommerpause. Damit war vorgezeichnet, dass die Beteiligung nicht all zu groß sein würde. Aber die angetretenen 8 AH- Fußballer und Jugendfußballfunktionäre sowie die beiden Vorstände legten sich ins Zeug und erledigten ein äußerst ansehnliches Pensum.
Die fleißigen Helfer richteten die Gartenanlagen vor der Vereinsgaststätte und neben der Terrasse und um den Gastank. Außerdem wurde rund um unsere Gerätehütte gemäht. Nicht zuletzt musste im Eingangsbereich unseres Vereinsheims Setzungen aufgefüllt und dort die Knochensteine neu verlegt werden. Durch große Einsatzbereitschaft konnte sehr viel erledigt werden.
 
Dies war auch dem Winterbacher Bauhof zu verdanken, der uns die notwendigen Gerätschaften, das Werkzeug und das Material zur Verfügung stellte, wofür wir uns recht herzlich bedanken. Sichtbares Ergebnis ist ein Berg an Grünabfall, der freundlicher Weise ebenfalls vom Bauhof entsorgt wird.
 
Nach getaner Arbeit hatten sich die Helfer das gemeinsame Vesper redlich verdient. Unter Mithilfe von unserer Vereinsheimwirtin Angeliki, bei der wir uns ebenfalls bedanken, wurde in der Vereinsgaststätte ein zünftiges Vesper serviert, das den Helfern vorzüglich schmeckte.

8. VfL Seniorentreffen

Beim 8. VfL-Seniorentreffen treffen sich 70 Mitglieder
Rund 70 Senioren folgten der Einladung des VfL zum 8. Seniorentreffen in die VfL-Vereinsgaststätte zum Stelio. Bei vorzüglich zubereiteten selbst gebackenen Kuchen von Petra Esch, Andrea Göckeler, Melanie und Inge Rieger, Heike Schneck, Sabine Zietemann, Marielies Ewersmeyer und Sigrid Steiner pflegten man alte Sportkameradschaften. Für die musikalische Begleitung sorgten erstmals Harald und Heinz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok