Männer 1

M1 2020 1

Liebe Handballfreunde,

in der vergangenen Spielzeit hat sich unsere erste Männermannschaft mit viel Licht, aber auch Schatten präsentiert. Zu Hause konnten wir, auch dank der großartigen Unterstützung unserer Fans, nahezu alle Spiele für uns entscheiden. Auswärts hingegen hat uns oft das letzte Quäntchen gefehlt und so konnten wir am Ende auf einem angemessenen 6. Platz abschließen.

Die nun vor uns liegende Saison wartet mit einer Reihe neuer Herausforderungen auf. Einige unserer lang gedienten Stammkräfte haben ihren Abschied in der ersten Mannschaft genommen und werden zukünftig die M2 verstärken. Außerdem hat uns Robin Stöhr verlassen, der sein sportliches Glück in Schorndorf suchen möchte. Verstärkt wird die M1 daher fortan durch junge, talentierte Spieler aus der A-Jugend. Außerdem konnten wir Robin Hofmann auf der Torhüter-Position für uns gewinnen.

Im Zuge dieses doch erheblichen Umbruchs möchten wir auch in unserem Spiel ein erneuertes Gesicht präsentieren. Die begonnene Entwicklung hin zu mehr Tempospiel und einfachen, kreativen Auslösehandlungen als Basis des Angriffs soll konsequent weitergeführt werden. Ergänzt wird dies zukünftig durch eine aggressivere, offensive und ballbezogene Abwehr. Wir wollen noch mehr Druck auf den Gegner ausüben und gewonnene Bälle mit Hilfe junger, schneller Spieler in Konter umsetzen.

Die Mannschaft ist bereits seit Anfang Juni mit Eifer in der Vorbereitung und freut sich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen. Wir sind zuversichtlich, diese Veränderung zu unserem Vorteil gestalten zu können.

Der Trainer und die Mannschaft hoffen, Sie auch zukünftig bei den Spielen zu Hause oder auch gerne auswärts begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichem Gruß,
Ihr Manuel Bauer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.