Lilly Kaden ist die Sechstschnellste Frau in Deutschland

Bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Braunschweig stellte Lilly Kaden, als eine der jüngsten Starterinnen im Halbfinale, mit 11,46 s eine neue persönliche Bestleistung auf und sicherte sich ein Ticket für den Finallauf. Das neue deutsche Nachwuchssprinttalent ersprintete sich mit 11,50 s den 6. Platz. Auch beim 200 m Lauf stellte Lilly eine phänomenale Bestleistung auf. Sie lief 23,70 s und qualifizierte sich für den Endlauf. Dort belegte sie in guten 24,32 s Platz 8.

Lilly ging durch die Winterbacher Leichtathletikschule und startet nun studiumbedingt für den FC Schalke 04.

Im Trikot des VfL Winterbachs ging Benjamin Gassioui im Dreisprung der Männer an den Start und dies sehr erfolgreich: mit einer neuen persönlichen Bestmarke von 14,93 m ergatterte er sich Platz 7. Seine Dreisprungserie war dabei sehr konstant mit seiner allerbesten Weite gleich im ersten Versuch.

Wir gratulieren Lilly und Benny herzlichst für diese starke Leistung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.