Es muss Spaß machen!

IMG 9521Unter diesem Motto erlebten 20 Kinder der Lehenbachschule am Mittwoch 16. Oktober 2019 einen ereignisreichen Vormittag. Durch ein gemeinsames Fußballtraining und abschließendes Fußballspiel wurden an diesem Tag Werte  wie Fairness und Respekt vermittelt. Alle Teilnehmer lernten vom neuen A-Jugendtrainer des VfL Winterbach etwas über Selbstbewusstsein und Motivation. „Es muss Spaß machen!“ war der Aufruf von Tarkan Bucak. „Und es geht um das Team, wir klatschen Beifall und klatschen gegenseitig ab.“ Die Veranstaltung wurde vom VfL Winterbach und der Lehenbachschule organisiert und durchgeführt.

Schon um 8:00Uhr, eine Stunde vor Start der Veranstaltung, standen die ersten Kinder vor der Ballspielhalle und warteten. Nach einer gemeinsamen Aufbauphase, ging es mit dem Aufwärmteil los. Dieser förderte vor allem die Kommunikation unter den Kindern, denn nur so konnten sie die Spiele meistern.

Auch Schulsozialarbeiter Manuel Schmid und Jugendsozialarbeiter Jens Schmierer spielten sofort aktiv mit und wurden natürlich am meisten gejagt. Das anschließende gesunde Frühstück wurde mit Jubel angenommen.

Im Hauptteil ging es um fußballerische Fähigkeiten und Teamverhalten. „Tarkan ist ja wie ein Motivationstrainer!“ war die Aussage von Manuel Schmid. Nach einer weiteren Stärkung begann für viele das Highlight des Tages: ein Fußballturnier wurde ausgetragen.

Welches Team am Schluss in Anwesenheit der Rektorin Frau Walter-Krause gewann, war gar nicht wichtig. Alle waren stolz auf den gespendeten Fußbällen für das Pausenteam der Schule unterschreiben zu dürfen.  Natürlich sind alle Schüler eingeladen, den Spaß und das Fair Play in der Fußball-AG und im Vereinssport weiterhin zu erleben. Die hochmotivierten, aber müden Schüler wurden danach in die Mittagspause entlassen.

Wir danken allen Mitwirkenden und vor allem dem VfL Winterbach Fußballtrainer Tarkan Bucak!

IMG 9341IMG 9991IMG 9437IMG 9991IMG 9363 klein

Unsere Partner & Sponsoren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.