Männliche B-Jugend

Maennlich A

Spannend, spaßig und sportlich.

In der Saison 22/23 kommen auf die männliche B-Jugend neue Herausforderungen zu. Nachdem die Jugendmannschaften der SV Remshalden und der HSG Winterbach/Weiler fusionierten, standen dem Trainerteam zum Trainingsauftakt einige neue Gesichter gegenüber. Die Spieler mussten sich erst einmal als neue Einheit zusammenfinden.

Bereits in der ersten Runde der HVW-Qualifikation wurde den Skeptikern gezeigt, dass das Team auf und neben dem Feld geschlossen auftritt. Eindrucksvoll konnte man sich den zweiten Platz in der Vierergruppe sichern und in die nächste Runde einziehen. Das Team hat eine herausragende Mannschaftsleistung gezeigt und sich verdient ein Unentschieden gegen Bargau-Bettringen und einen Sieg gegen die SG Untere Fils – jeweils in der letzten Sekunde – gesichert. Der Teamgeist war überwältigend und ist auch in der kommenden Bezirksligarunde der Schlüssel zum Erfolg. Leider war in der folgenden zweiten Runde der HVW-Qualifikation Schluss. Die Erfahrungen, gegen stärkere Mannschaften aus anderen Bezirken zu spielen, bleiben bestehen und wecken den Ehrgeiz im Training.

Aufgrund von einigen Absagen für die kommende Saison und Schwierigkeiten in der Organisation wurde aus zwei geplanten Mannschaften eine große B-Jugendmannschaft. In der Vorbereitung wurden neben athletischen und konditionellen auch neue handballerische Impulse gesetzt.

Das Team muss mit der Einstellung der Qualifikation in die Runde gehen und die taktischen Mittel der Trainer umsetzen, um in der Bezirksligasaison bestmöglich zu bestehen. Am Ende sollte aber der Spaß immer im Vordergrund stehen. Denn mit Spaß und Freude am Sport kommt der Fortschritt auf spielerischer Ebene fast von allein.

Die Mannschaft freut sich auf eine spannende, spaßige und sportliche Spielzeit in der Bezirksliga.

Daniel, Florian, Kai, Patrick

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.