Sportwoche beim VfL Winterbach

Die Sportwoche war ein voller Erfolg. Uns Betreuen hat es so sehr gefallen, dass wir nächstes Jahr in der 2. Sommerferienwoche wieder eine Sportwoche veranstalten möchten.

 

Sommer 2020

Der VfL Winterbach bietet im August eine Ferienbetreuung für sportbegeisterte Vereinsmitglieder an. Gerade diesen Sommer möchten wir dazu beitragen die Betreuungssituation für Familien zu verbessern und den Kindern Sommerferien voller Spaß und Sport zu ermöglichen.

Hier die wichtigsten Infos in Kürze:

Wann?

Sommerferienwoche 2

Montag 10. August bis Donnerstag 13. August 2020 von 8:30Uhr bis 13Uhr

Sommerferienwoche 3

Montag 17. August bis Donnerstag 20. August 2020 von 8:30Uhr bis 13Uhr

Wer?

Für alle 6-12 jährigen Vereinsmitglieder

Wo?

Auf dem Sportgelände des VfL Winterbach;

nur bei sehr schlechtem Wetter in der Salier- und Ballspielhalle

Wieviel?

63€ pro Kind pro Woche

Natürlich werden alle Corona-Verordnungen und Hygienemaßnahmen eingehalten. Die aktuell geltenden Regeln für den Sportbetrieb beim VfL Winterbach können Sie unten nachlesen. Diese werden natürlich bei etwaigen Lockerungen bzw. Verschärfungen angepasst. Die Sportwoche wird nur stattfinden, wenn die gesetzlichen Vorgaben für die Corona-Pandemie eingehalten werden können.

Die Betreuung erfolgt natürlich durch qualifizierte VfL Trainer und Übungsleiter.

Tagesablauf

Jeder Tag beginnt gemeinsam, aber aufgeteilt in feste Gruppen, auf dem Kunstrasen. Danach folgt eine 90minütige sportspezifische Einheit. Unsere VfL Trainer und Übungsleiter aus den verschiedenen Abteilungen haben ein Corona-gerechtes Trainingsprogramm ausgearbeitet (Fußball, Handball, Tanz, Karate, Tischtennis, Leichtathletik). Danach folgt eine ruhige Stunde – Zeit mit der Gruppe zu vespern (bitte eigene Getränke und Vesper mitbringen), etwas zu basteln oder sich alleine einen Ball zu nehmen. Zum Abschluss folgt nochmals eine Bewegungseinheit. Hier wird z. Bsp. Badminton, Hockey oder Baseball gespielt (alles ohne Körperkontakt möglich), an einer Schnitzeljagd oder einem Geländespiel teilgenommen oder ein Spielplatz besucht.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Regeln für den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb

  • Nur Mitglieder des VfL Winterbach dürfen am Sportbetrieb teilnehmen.
  • Bitte kommt erst kurz vor Trainingsbeginn, um größere Ansammlungen vor dem Training zu vermeiden.
  • Bitte zieht euch schon zu Hause um, da die Umkleiden und auch Duschen geschlossen bleiben. Das Wechseln von Schuhen ist erlaubt. Die Toiletten könnt ihr während der Sportwoche natürlich benutzen.
  • Euer Trainer/Übungsleiter dokumentiert eure Anwesenheit.
  • Mit eurer Teilnahme am Trainingsbetrieb bestätigt ihr, dass ihr in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hattet sowie keine Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweist.
  • Euer Trainer stellt Desinfektionsmittel für die Hände bereit, welches vor und nach dem Training benutzt werden muss!
  • Jede Trainingsfläche hat einen separaten Eingang und Ausgang, den ihr nutzen könnt.
  • Bitte unterlasst Begrüßungsrituale, wie Umarmen oder Handgeben.
  • Leider haben Eltern oder andere Angehörige keinen Zutritt zur Trainingsstätte.
  • Ihr dürft in einer Trainingsgruppe von bis zu 10 Sportlern plus Trainer trainieren.
  • Ein Training von Sport- und Spielsituationen, in denen ein direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist, ist untersagt.
  • Ihr müsst den gesetzlichen Mindestabstand von 1,5m einhalten, auch während dem Training.
  • Bitte bringt euer eigenes Getränk und ein kleines Vesper mit
  • Bitte helft mit die gemeinsam benutzten Sport- und Trainingsgeräte nach der Benutzung sorgfältig zu reinigen und zu desinfizieren. Euer Trainer hat Flächendesinfektionsmittel.
  • Nach dem Training bitte das Sportgelände zügig verlassen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.